In eigener Sache: Immer Ärger mit Windows

Ihr habt sicherlich bemerkt, dass es in der letzten Woche keine Artikel von mir gab. Der Grund ist, dass beim Versuch auf meinem PC Hackintosh (OSX auf Apple-fremder Hardware) als Dualboot zu installieren mein Windows irgendwie unter die Räder gekommen ist. Da nichts mehr funktionieren wollte, habe ich mir als Übergangslösung Linux Mint installiert. FYI: Mint ist wirklich super, ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, in Zukunft Linux als Haupt-OS einzusetzen. Hackintosh kann man ohnehin vergessen, lasst die Finger davon, Kinder. OSX ist der Grund, warum die Menschen graue Haare bekommen. Meine Windows-Lizenz werde ich trotzdem wieder aktivieren. Die ganzen schönen Games, die nur auf Windows laufen, möchte ich nicht missen müssen. Overwatch läuft leider auch nur auf Windows…

Ein ausführlicher Erfahrungsbericht zu Linux Mint folgt in Kürze!

In diesem Sinne,

Euer Neo

#52Games Thema 01: BURNING DOWN THE HOUSE!

52 Games Logo

Zockwork Orange hat sein Blogprojekt #52Games wiederbelebt und startet mit einem wirklichen Kracherthema in die erste Runde:

BURNING DOWN THE HOUSE

Als ich diese Worte zuerst las, kamen mir natürlich die vielen im Schweiße meines Angesichts errichteten Häuser in Minecraft in den Sinn, die durch nicht fachgerechten Umgang mit Lava oder hinterhältige Mitspieler im wahrsten Sinne des Wortes niedergebrannt wurden. Damals, als Minecraft noch cool war. Nun habe ich allerdings seit bestimmt zwei Jahren nicht mehr Minecraft gespielt, deswegen wähle ich für dieses Thema ein anderes, deutlich aktuelleres Spiel aus: Overwatch. Hier gibt es zwar keine brennenden Häuser, aber dafür Action, Explosionen und eine mit Sicherheit nicht mehr gesunde Dosis Adrenalin. Overwatch macht Laune! Continue reading

#52Games: Blogparade von Zockwork Orange

52 Games Logo

Die Jungs und Mädels von Zockwork Orange haben ihre Blogparade #52Games wiederbelebt!

Was ist #52Games?

Ab ab Montag den 13. Juni wird Woche wird von ZwO jeweils ein Thema vorgegeben. Zu diesem Thema kann sich dann jeder der Lust hat ein Game aussuchen und nach Lust und Laune darüber schwadronieren. Wenn man in der laufenden Woche einen Link zu seinem Artikel in den Kommentaren bei den orangenen Zockworkern postet, wird dann dort im nächsten Post erwähnt. Continue reading

Don’t feed the trolls! #RefugeesWelcome

Gestern Abend, ich wollte mir vor dem Schlafen gehen noch kurz die Zeit auf YouTube vertreiben, stieß ich auf dieses Video von Amnesty Poland:

In dem Video geht es darum, dass sich Leute aus verschiedenen kulturellen Hintergründen, zum Beispiel afrikanische Flüchtlinge und Europäer, gegenübersitzen und sich vier Minuten in die Augen schauen.

Die Idee:

Wenn wir über Flüchtlinge sprechen, benutzen wir eine entmenschlichte Sprache, die die menschliche Tragödie auf Zahlen und Statistiken herunterbricht. Um uns zu erinnern, dass diesen Leid echte Leute betrifft, die genau wie wir Familien, Angehörige, Freunde haben und die genau wie wir ihre eigenen Geschichten, Träume, Ziele haben, müssen wir uns erst einer bestimmten Person gegenübersetzen und ihr in die Augen sehen. Dann sehen wir nicht mehr einen anonymen Flüchtling, nicht mehr nur einen von diesen Migranten. Dann erkennen wir den Menschen vor uns, einen Menschen genau wie jeder von uns – liebend, leidend, träumend.

  – Text von Amnesty Poland, frei übersetzt von, äh, mir.

Continue reading

Alles neu macht der Mai

Ein Gespenst geht um in Europa. Es ist das Gespenst von NeoTheThird. Alle Mächte des alten und neuen Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen NeoTheThird verbündet. Der Papst und der Zar, Metternich und Guizot, Hanni und Nanni, Harry Potter und der Feuerkelch.

Zweierlei geht aus dieser Tatsache hervor.

NeoTheThird’s Blog war bereits 2013 von allen internationalen Suchmaschinen als Blog anerkannt. Es ist hohe Zeit, dass NeoTheThird erneut seine Anschauungsweise, seine Zwecke, seine Tendenzen vor der ganzen Welt offen darlegt und dem Märchen von Hänsel und Gretel einen Blog über das Leben, das Universum und den ganzen Rest entgegenstellt.

Zu diesem Zweck hat sich NeoTheThird in Kempten im Allgäu versammelt und diesen auf WordPress basierenden Blog entworfen, der in Deutscher Sprache erscheint. Eine Übersetzung in englische, französische, italienische, flämische und dänische Sprache ist aus praktischen Gründen nicht in Planung. Continue reading