Overwatch

In eigener Sache: Immer Ärger mit Windows

Ihr habt sicherlich bemerkt, dass es in der letzten Woche keine Artikel von mir gab. Der Grund ist, dass beim Versuch auf meinem PC Hackintosh (OSX auf Apple-fremder Hardware) als Dualboot zu installieren mein Windows irgendwie unter die Räder gekommen ist. Da nichts mehr funktionieren wollte, habe ich mir als Übergangslösung Linux Mint installiert. FYI: Mint ist wirklich super, ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, in Zukunft Linux als Haupt-OS einzusetzen. Hackintosh kann man ohnehin vergessen, lasst die Finger davon, Kinder. OSX ist der Grund, warum die Menschen graue Haare bekommen. Meine Windows-Lizenz werde ich trotzdem wieder aktivieren. Die ganzen schönen Games, die nur auf Windows laufen, möchte ich nicht missen müssen. Overwatch läuft leider auch nur auf Windows…

Ein ausführlicher Erfahrungsbericht zu Linux Mint folgt in Kürze!

In diesem Sinne,

Euer Neo

#52Games Thema 01: BURNING DOWN THE HOUSE!

52 Games Logo

Zockwork Orange hat sein Blogprojekt #52Games wiederbelebt und startet mit einem wirklichen Kracherthema in die erste Runde:

BURNING DOWN THE HOUSE

Als ich diese Worte zuerst las, kamen mir natürlich die vielen im Schweiße meines Angesichts errichteten Häuser in Minecraft in den Sinn, die durch nicht fachgerechten Umgang mit Lava oder hinterhältige Mitspieler im wahrsten Sinne des Wortes niedergebrannt wurden. Damals, als Minecraft noch cool war. Nun habe ich allerdings seit bestimmt zwei Jahren nicht mehr Minecraft gespielt, deswegen wähle ich für dieses Thema ein anderes, deutlich aktuelleres Spiel aus: Overwatch. Hier gibt es zwar keine brennenden Häuser, aber dafür Action, Explosionen und eine mit Sicherheit nicht mehr gesunde Dosis Adrenalin. Overwatch macht Laune! Continue reading